Herzlich Willkommen
Weil Lingen (Ems).

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort aus dem südlichen und mittleren Landkreis Emsland!

Der FDP Ortsverband Emsland-Süd vereinigt Mitglieder aus dem Gebiet der früheren Altkreise Lingen und Meppen. Innerhalb des Ortsverbandes gibt es mehrere Gebietsversammlungen, die als Ansprechpartner vor Ort gelten.

Derzeit gibt es Gebietsversammlungen in:
- Lingen (Ems)
- Meppen
- Samtgemeinde Lengerich
- Samtgemeinde Freren
- Haselünne
- Geeste
- Twist

Unsere Link-Empfehlungen:

Jens Beeck - Unser Abgeordneter in Berlin

Junge Liberale Ems-Vechte - Unsere Jugendorganisation im Landkreis Emsland

FDP Emsland - Unser Kreisverband

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten

News für Sie:

Das Risiko für #Pandemien steigt. Die Frage lautet daher nicht, ob sich neue #Zoonosen ausbreiten, sondern wann und wo der nächste Ausbruch stattfindet. Wirksame #Frühwarnsysteme 🚨 und global abgestimmte Reaktionsstrategien zu etablieren ist für uns notwendiger denn je❗️ #OneHealth

Beulenpest in China ausgebrochen: Behörden treffen Sicherheitsvorkehrungen
Mitten in der Corona-Pandemie kommt eine Hiobsbotschaft aus China – in einer nordchinesischen Region ist die Beulenpest ausgebrochen. Auch h...

#Entwicklungsländern drohen wegen der Corona-Pandemie neue Ausbrüche von Krankheiten, die durch Impfungen vermeidbar wären. 💉 Der Berichterstatter der FDP Fraktion Bundestag für globale Gesundheit im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Jens Beeck, forderte die #Bundesregierung auf, ihr Engagement beim globalen #Gesundheitsschutz deutlich zu verstärken. "Wir riskieren, die Erfolge jahrzehntelanger Arbeit im weltweiten Kampf gegen #Infektionskrankheiten zunichtezumachen." 👉 https://www.rnd.de/gesundheit/wegen-corona-weniger-impfungen-gegen-masern-typhus-und-co-in-armen-landern-TVZGIY5K7NJX3GFEXLK4LCJPUE.html

Jens Beeck besorgt.

Die Absage wegen Beratungsbedarfs sei die „denkbar schlechteste Begründung, da ihr jede Logik fehlt". Jens Beeck meint:„Bestehender Beratungsbedarf mag eine kurzfristige Einberufung rechtfertigen, sicher aber nicht das Gegenteil.“ #ulanenstraße Stadt Lingen (Ems)

"Noch Beratungsbedarf" wegen Ulanenstraße: Stadt Lingen sagt Verkehrsausschuss ab
Auf Ablehnung ist die Aufstufung der Ulanenstraße in Lingen zur Bundesstraße gestoßen. Die Stadtverwaltung sieht deshalb Beratungsbedarf und...

Meldungen

Artikel über uns:

So hilft die Stadt Lingen dem Einzelhandel und Gastronomie

Der Einzelhandel und die Gastronomie bekommen in der Corona-Krise Hilfe von der Stadt Lingen. Das hat der Rat auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen. Dabei geht es um finanzielle Kaufanreize, den öffentlichen Personennahverkehr, das Parken und das Projekt "Lingen liefert". Doch dies kann nach Ansicht mehrerer Ratsmitglieder nur ein erster Schritt sein.

Wie begegnet die "Kulturhochburg Lingen" der Corona-Krise?

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Lingener Kulturszene war das beherrschende Thema in der Sitzung des Kulturausschusses. Diese fand im geräumigen Foyer des Lingener Theaters statt. Auf Abstand, aber intensiv diskutierten die Ausschussmitglieder über die Folgen der Pandemie für die Kulturveranstaltungen in der Stadt.

Terminverschiebung: DDR-Zeitzeuge kommt im Frühjahr 2021 nach Langen

Die für den 9. Juni 2020 geplante Lesung und Diskussion mit dem Zeitzeugen Manfred Casper in Langen muss leider aufgrund der aktuellen Corona-Situation verschoben werden. Über einen neuen Termin im Frühjahr 2021 wird zu gegebener Zeit informiert. „Sowohl Manfred Casper als auch die beiden Gastredner Landrat Marc-André Burgdorf und Jens Beeck MdB haben die Teilnahme an einem zukünftigen Termin zugesagt“, berichtet Ingo Lüttecke aus Langen, Programm-Manager der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

1,6 Millionen Euro für Radwege in Lingen

Diesbezüglich ist noch eine Abstimmung mit dem Straßenbaulastträger erforderlich, sagte Schreinemacher. Die zentralen Anforderungen an die Routen sind neben guter Befahrbarkeit, ausreichenden Wegbreiten auch im Idealfall die Führung auf separaten Wegen abseits der Hauptverkehrstraßen. Dass das nicht überall möglich war, zeigt sich mit Blick auf die Strecke zwischen Holthausen und der Innenstadt. Dort führt die Route entlang der Meppener Straße. Das wurde von FDP-Politiker Dirk Meyer scharf kritisiert, der schon vor der Abstimmung bekannt gab, dass sich seine Partei enthalten werde.

Seiner Aussage nach war der Ortsrat für den Ausbau eines Radweges direkt am Kanal gewesen: „Warum wurde dieser Vorschlag nicht aufgenommen, wenn doch im Vorfeld die Meinung der Ortsräte berücksichtigt wurde?“ Seiner Auffassung nach sollte der Entscheidungsprozess und die Transparenz dieses Verfahrens hinterfragt werden.

Unternehmen und Arbeitsplätze erhalten

Die Corona-Krise hat immer größere Auswirkungen auf die Wirtschaft in Emsland, Grafschaft Bentheim und ganz Deutschland. So geht aus einer Blitz-Umfrage der IHK Osnabrück Emsland Grafschaft Bentheim vom Mai hervor, dass rund drei Viertel der Unternehmen in der Region mit Umsatzrückgängen rechnen. Zudem sorgen sich Unternehmerinnen und Unternehmer vor Liquiditätsengpässen und Insolvenzen.

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns unter (0160) 94 63 63 86 an!

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

FDP Ortsverband Emsland-Süd
Biener Str. 91
49808 Lingen (Ems)
Deutschland

Tel.
+49 (160) 94 63 63 86

Termine